Nicht-Referenzielle Architektur
Valerio Olgiati/Markus Breitschmid

€ 24.00 / CHF 28.00 / $ 29.90

Erste Ausgabe Mai 2018
Gebundene Ausgabe
14 x 21 cm
128 Seiten
1 Illustration
Buchgestaltung:
Valerio Olgiati & Dino Simonett
mit Bruno Margreth

ISBN: 978-3-906313-20-7

Nicht-Referenzielle Architektur
Valerio Olgiati/Markus Breitschmid

Product Description

Gedacht von Valerio Olgiati
Geschrieben von Markus Breitschmid

Nicht-Referenzielle Architektur ist ein Manifest für eine neue Architektur. Nicht-Referenzielle Architektur zeigt eine neue Herangehensweise der Architektur in einer Welt die sich rapide von Ideologien befreit. Die Werte der multikulturellen Postmodernität haben wir hinter uns gelassen. Nicht-Referenzielle Architektur eröffnet dem so befreiten Menschen unbegrenzte Möglichkeiten.

Das Buch Nicht-Referenzielle Architektur ist über einen längeren Zeitraum entstanden. Die beiden Autoren – der Architekt Valerio Olgiati und der Architekturtheoretiker Markus Breitschmid – kennen sich seit 2005 und haben diverse Gespräche geführt – in der Schweiz, in den USA und in Portugal. Diese Gespräche sind bereits in diverse Bücher und Essays eingeflossen oder wurden in Interviews vertieft. Die Idee zur vorliegenden Publikation geht auf das Jahr 2013 zurück. In zahlreichen ausgedehnten Klausuren in den Schweizer Alpen und in Alentejo ergab sich der Inhalt, geschrieben wurde die Abhandlung letztlich in Virginia.